Die NF-G Challenge

Eine Legende, neu-interpretiert als NFT.

Einloggen und mehr erfahren
Eine Mercedes-Benz G-Klasse im Sonnenuntergang
Eine Mercedes-Benz G-Klasse im Sonnenuntergang

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 15,3 - 14,7 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 347 - 334 g/km | Emissionsangabe [1,2]

Fünf der besten NFT-Künstler der Welt und mittendrin: eine lebende Legende. Das ist die Quintessenz der NF-G Challenge des jungen Künstlerkollektivs „ART2PEOPLE“. Ihre zeitlose Muse? Die G-Klasse.

In ihrem neuesten Projekt interpretieren fünf der aufstrebendsten digitalen Künstler die Designikone von Mercedes-Benz auf völlig neue und aufregende Weise.

NF-G


Fünf NFT-Künstler und die G-Klasse.

NFT-Leidenschaft


Digitale Kunstwelt.

Noch vor wenigen Jahren war Can-Florian Ahegger nicht mehr als ein begeisterter Kunstsammler. Seit jeher schlug sein Herz jedoch weniger für die Rembrandts, Hirsts oder Richters in elitären Museen und Ausstellungen. Ihn faszinierte eher die digitale Kunstwelt. Er begann, sich mit den Künstlern hinter den Werken auszutauschen und tauchte immer tiefer und tiefer in die Welt der digitalen Kunst-Community ein.

Can Florian Ahegger in einer Mercedes-Benz G-Klasse
Can Florian Ahegger in einer Mercedes-Benz G-Klasse

„Das hat mich so inspiriert, dass ich gesagt habe: Ich möchte mit von mir gewählten Künstlern gemeinsame Projekte verwirklichen.“, erinnert er sich an die Geburtsstunde des Künstlerkollektivs „ART2PEOPLE“. Heute vereint das selbsternannte „Crypto Artist Collective“ fünfzehn renommierte digitale Künstler aus der ganzen Welt – und nicht wenige von ihren Kunstwerken sind in den vergangenen Monaten bereits für einige hunderttausende Dollar versteigert worden. Was sie alle vereint? Die Leidenschaft als Teil der NFT-Community ihrer Kreativität in Form von digitaler Kunst Ausdruck zu verleihen.

Exkurs


Das bedeutet NFT.

Krypto-Bilder, gepixelte Punks und süße digitale Kätzchen: All das sind Formen von NFT, non-fungible tokens (deutsch: nicht austauschbare Token), also digital geschützte einzigartige Objekte, die auf der Blockchain-Technologie basieren. NFTs sind rein immaterielle Sammelobjekte bzw. Güter, die mit Kryptowährung oder Kreditkarte bezahlt werden. Sie sind einzigartig, fälschungssicher und können weder vermehrt noch zerstört werden.

Eine modern art Collage aus surrealen Bildern der Mercedes-Benz G-Klasse
Eine modern art Collage aus surrealen Bildern der Mercedes-Benz G-Klasse

Neu interpretiert


Design-Ikone als NFT.

Für sein neuestes Projekt hat Can-Florian fünf Künstler für „ART2PEOPLE“ ausgewählt, um sich einer Legende zu widmen, die auf den ersten Blick unumstößlich mit der physischen Welt verbunden ist: der Mercedes-Benz G-Klasse. Die Herausforderung, vor der die Künstler des Projekts stehen? Den ikonischen Offroader in Form einzigartiger NFTs ganz persönlich neu zu interpretieren.

Eine Mercedes-Benz G-Klasse im Sonnenuntergang
Eine Mercedes-Benz G-Klasse im Sonnenuntergang

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 15,3 - 14,7 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 347 - 334 g/km | Emissionsangabe [1,2]

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 15,3 - 14,7 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 347 - 334 g/km | Emissionsangabe [1,2]

Für Can-Florian geht mit dem Projekt ein langgehegter Traum in Erfüllung: „Ich bin schon von klein auf ein Fan der G-Klasse. Mich fasziniert besonders das zeitlose Design. Für mich ist sie eine absolute Legende“, schwärmt er.

Die Künstler


Vielfalt grenzenlos.

Die Künstler der NF-G Challenge zeichnen sich durch ihre enorme künstlerische Vielfalt und langjährige Erfahrung in der digitalen Welt aus.  Da ist der Hamburger Antoni Tudisco, der die virtuelle Kunstwelt bisher mit ausgefallenen 3D-Animationen begeistert und bereits mit einigen bekannten Größen der Musik- und Modeindustrie zusammengearbeitet hat.

Eine Mercedes-Benz G-Klasse im Sonnenuntergang
Eine Mercedes-Benz G-Klasse im Sonnenuntergang

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 15,3 - 14,7 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 347 - 334 g/km | Emissionsangabe [1,2]

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 15,3 - 14,7 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 347 - 334 g/km | Emissionsangabe [1,2]

Der Albaner Vasjen „Baugasm“ Katro, der nach vielen wegweisenden Posterdesigns die NF-G Challenge mit einer seiner 3D-Animationen aufmischt. Sein Landsmann und NFT-Künstler Klarens Malluta entwickelt in seiner Animation sogar einen Mercedes-Benz Schmetterling, der in seinem NF-G zu sehen ist. Im Vergleich hierzu verwirklicht sich Charlotte Taylor bislang vor allem in den Bereichen Real Estate und Interior Design. Sie stößt für die Neuinterpretation der G-Klasse nun in frische künstlerische Sphären des Interieur Designs vor, indem sie markante Elemente der G-Klasse in luxuriöse Wohnaccessoires verwandelt. Zuletzt nutzt der Franzose Roger Kilimanjaro seine unverkennbare Ästhetik im Bereich 3D Motion Design, um mit seinem Konzept die Charaktereigenschaften der G-Klasse in einem digitalen Loop-Abbild darzustellen: „Unaufhaltbar durch jedes Terrain“.

Lebende Offroad-Legende


Fünf Facetten.

„Genau dieser Mix macht das Projekt so interessant, weil jeder von ihnen einen ganz anderen Background hat – und darum eine völlig andere künstlerische Interpretation der G-Klasse umsetzt“, sagt Can-Florian, der bei der Verwirklichung der NF-G Challenge von Marco Mori unterstützt wurde. Marco Mori ist ein talentierter 3D-Artist, der schon mit vielen renommierten Künstlern aus der Musikszene zusammengearbeitet hat und heute fester Bestandteil von ART2PEOPLE ist.

Eine modern art Collage aus surrealen Bildern der Mercedes-Benz G-Klasse
Eine modern art Collage aus surrealen Bildern der Mercedes-Benz G-Klasse

Der Kopf des Kollektivs ist sicher: Das Ergebnis wird sowohl Fans digitaler Kunst als auch der G-Klasse begeistern. Seine eigene Begeisterung für die entstandenen, eindrucksvollen NFT-Werke kann Can-Florian nur schwer verbergen: „Am Ende sind die fünf Kunstwerke wie erwartet total unterschiedlich geworden. Die Interpretationen der verschiedenen Künstler sind einzigartig in Ausdruck und Ästhetik – jedes Werk zeigt ein ganz eigenes Konzept, wie die G-Klasse als Fokuselement inszeniert wurde. Und sie alle haben es wirklich geschafft, den Legendenstatus der G-Klasse in ihren Kunstwerken abzubilden und in die Sprache der digitalen Kunstwelt zu übersetzen.“

„Ein ‚Original Gangster‘ der Autowelt"


Exklusiver Content für Mitglieder.

Kunst-Sammler Can-Florian Ahegger gibt uns in einem Interview spannende Insides über die NFT Welt und zieht seine Verbindung zur G-Klasse. Registrieren Sie sich jetzt kostenlos in der G-Class Private Lounge und erhalten Sie exklusive Einblicke.
Einloggen und mehr erfahren
Can-Florian posiert vor einer Mercedes-Benz G-Klasse

Verwandte Themen

Making-of

Mercedes-Benz 280 GE von 1979

Sensation: Epic Cube.

Der Amber Cube: 90 Tage Guss-Zeit, knapp 45 Tonnen Harz – und nur ein Versuch. Erfahren Sie, wie dieses zeitlose Kunstwerk für ein zeitloses Fahrzeug entstanden ist. Der Cube wiegt insgesamt rund 52 Tonnen.

Die Ikone der Zukunft

Der Concept EQG

Der Concept EQG.

„Stronger than time“: Die Mercedes-Benz G-Klasse macht sich bereit für das Zeitalter der E-Mobilität. Der Concept EQG erlaubt einen spannenden Ausblick auf die zukünftige vollelektrische Version der legendären Baureihe.